Typ R - Nestra - Die Modellstrassenbahn

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Typ R

N - Fahrzeuge > Eigenbauten > Frankfurt(M)

Die erste Niederflurgeneration bei der Frankfurter Straßenbahn wurde als Typ R bezeichnet. Es war eine speziell für diesen Betrieb durch die DUEWAG entwickelte zu 100% niederflurige Ausführung mit mittig unter den drei Wagenkästen angeordneten Drehgestellen. Brauchbare Fahreigenschaften waren erst nach umfangreichen Veränderungen vorhanden. Zu einer Anschlußbestellung kam es nicht mehr, so daß es bei den 40 Fahrzeugen in zwei Lieferlosen blieb.

Für diese spezielle Ausführung gab es kein verwendbares Serienfahrwerk, was sich für eine Anpassung eignete. So wurde basierend auf Modemo-Bauteilen eine Eigenkonstruktion gebaut. Diese hat sich im Modellbetrieb nicht so richtig bewährt.

Ein neues Fahrwerk - nun auf Basis des TM-LTR01 von Tomytec ist geplant.

 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü