Spiegelwagen - Nestra - Die Modellstrassenbahn

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Spiegelwagen

N - Fahrzeuge > Eigenbauten > Karlsruhe

Ab 1929 beschaffte die Karlsruher Verkehrsbetriebe Zweiachser, die umgangssprachlich als "Spiegelwagen" bezeichnet werden. Nach 1969 gelangte der Triebwagen 100 als Arbeitswagen 71 zur Albtalbahn. Er ist seit 1988 als betriebsfähiger Museumswagen vorhanden.

Der kleine Wagenkasten aus geätztem Messingblech bekam einen soliden Antrieb von sb-Modellbau. Mangels ausreichendem Modellgewicht sind die Fahreigenschaften des kleinen Zweiachsers trotz gut konstruiertem Antrieb eher bescheiden.

 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü