Köln B80D - Nestra - Die Modellstrassenbahn

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Köln B80D

N - Fahrzeuge > Eigenbauten

Der Kölner Verkehrsbetrieb beschaffte in mehreren Ausführungen Stadtbahnwagen vom Typ B80. Der letzte Typ der Reihe 2300 erhielt zahlreiche optisch eindeutige Weiterentwicklungen.

Der Wagen besitzt das zuletzt typische kantige Kastendesign, beidseitige Führerstände, geringfügig größere Seitenfenster mit nur noch vier Klappfenster pro Seite und hohe Außenschwenktüren bündig zum Wagenkasten.

Die Erfahrungen des ersten
Modells Stadtbahnwagen N6 im Maßstab 1:160 und der kurz davor entstandenen B80D-Version in der größeren Spur H0 sind bei der kleinen Maßstabsumsetzung sehr nützlich gewesen. Das Fahrwerk entstand aus einem Modemo-Modell des Typs Tokyu 300 mit durchgehendem Kardan zum Antrieb der beidseitigen Antriebsgestellen. Die nur leicht anderen Grundmaße waren mit einer Längenanpassung einfach zu korrigieren.

 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü