Badewanne - Nestra - Die Modellstrassenbahn

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Badewanne

H0 - Fahrzeuge > Eigenbauten > Karlsruhe

Zur Erweiterung des Wagenparks erhielt 1975 die Karlsruher Albtalbahn (AVG) vier neue Fahrzeuge von der Waggon Union mit einem zeitgemäß neueren Aussehen. Ähnliche Triebwagen wurden auch für Darmstadt gebaut. Nach Anlieferung der ersten Stadtbahnwagen 1983 wurden die Fahrzeuge in die rot-gelben Stadtfarben umlackiert und standen als zuletzt einzige freizügig einsetzbaren Fahrzeuge noch bis 2015 im Linieneinsatz.

Die Messingplatte enthält alle Teile für den kompletten Wagenkasten. Mit größtenteils bündiger Außenhaut des Vorbilds beschränkt sich der Seitenkasten auf nur wenige komplexe Teile.

Für das nur in der Länge zu modifizierende Fahrwerk von Leopold Halling (LH)
mit Doppelantrieb konnten die Bauteile vom Bielefelder M8D-Modell verwendet werden.

 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü