3. Generation - Nestra - Die Modellstrassenbahn

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

3. Generation

was sonst noch > Videowagen

Die Ansprüche an die Videoqualität steigen, so war eine dritte Variante des Videowagens entstanden.

Basis ist eine Stabkamera mit integriertem Akku zur Stromversorgung und einer eingesteckten Speicherkarte für die aufgnommene Videodatei. Ein Livebild gibt es nicht. Die Kamera bietet mit 1080p volle HD-Auflösung.

Für den Anlageneinsatz wird die Stabkamera auf einem Flachwagen aufgesetzt und über die Anlage geschoben. Lediglich ein kleiner Halter für die mechanische Halterung der runden Kamera war zu bauen. Auf ähnliche Art entstand dadurch auch ein Basisflachwagen für die kleine Spur N, deren Anlagen damit jetzt auch aus der Sicht des Modellfahrers betrachtet werden kann.


Hier als Beispiel der Videowagen in Aktion auf der H0-Anlage, geschoben von einem Triebwagen im händischen Betrieb während des automatisch vom Computer gesteuerten Linienbetriebs.

 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü