200er - Nestra - Die Modellstrassenbahn

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

200er

N - Fahrzeuge > Eigenbauten > Stuttgart

Nachdem die zuletzt in Betrieb befindlichen Meterspurfahrzeuge der Stuttgarter Straßenbahn als kleine N-Modelle realisiert wurden, kam schnell der Wunsch auf, auch noch etwas älteres als Abwechslung auf das kleine Modellgleis zu stellen.

Die Wahl fiel auf den Zweiachstriebwagen der 200er-Reihe aus den späten 1920er Jahren in der Ursprungsausführung und dem Stahlbeiwagen der Reihe 1300 aus den ersten 1950er Jahren. Letzterer läßt sich thematisch noch gut mit den bereits vorhandenen T2/B2-Modellen kombinieren, solche Kombinationen waren auch im Original üblich.

 

Der kompakte Wagenkasten entstand aus konventionellen kleinteiligen Messingteilen. Für den Antrieb war urspünglich ein eigener zweiachiger Antrieb vorgesehen, stattdessen wurde ein passender Antriebsblock von sb Modellbau eingesetzt. Mangels ausreichendem Gewicht halten sich bei dem kleinen Modell die Fahreigenschaften und Stromaufnahmeeigenschaften in Grenzen.

 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü